Startseite

Willkommen auf unserer Website! Da diese aktuell noch bearbeitet wird, bitten wir um etwas Geduld….

Info

Das kleine Örtchen Seubrigshausen (ugs.: „Serwichhausen“) ist der Geheimtipp aller Frankenland-Touristen. Sanft plätschernd schlängelt sich der Haderbach (ugs.: „die Weyd“) durch diese Oase des Friedens, während der Duft von saftigen Wiesen und dieselbetriebenen Verbrennungsmotoren die Luft erfüllt.

Ein Paradies!

_______________

Übersetzung:

Serwichhausen is fei wallich net schlecht. Des kann mer alles so geläss wies is.

Weitersagen:

Aktuelles aus Serwichhausen

Weitersagen:

Entschuldigung angenommen! – Wieder Frieden nach „Grübbl-Baam“-Skandal

Der „Grübbl-Baam“ der Serwichhäuser Feuerwehr hat im letzten Jahr für viel Furore gesorgt. „Wunderschön, aber anders als andere“, titelte unter anderem die MAINPOST. Der Volkszorn kochte über dieses harte Urteil, die eingeschüchterte Journaille ruderte zurück. Reumütig erklärten sich die Vertreter der SAALE-ZEITUNG bereit für das Jahr 2018 den nächsten Weihnachtsbaum zu spenden. Gesagt, getan. Da …

Tag des Ehrenamtes

Der 5. Dezember ist der offizielle internationale Tag des Ehrenamtes. Zeit für uns, um all jenen zu danken, die sich ehrenamtlich engagieren – sei es im Pfarrgemeinderat, bei der Feuerwehr, im Sportverein oder bei der Dorfpolizei. DANKE für euren Dienst! ______________ Heut is der offizielle Daach, da wo mer weng die Leut abblaudiert, die wo …

Der Dorfbrunnen von Seubrigshausen

Die Baustelle in Seubrigshausen dauert nun schon eine ganze Weile an. Die Straßen sind aufgerissen, Staub schwirrt durch die Luft, Maschinenlärm donnert durch diesen sonst so traumhaft ruhigen Flecken Erden. Es ist schwer in den Ort hineinzukommen, wenn man nicht umständlich drumherum fahren möchte. Doch warum das Ganze eigentlich? Die Maßnahme lautet: „Unser Dorf soll …